Logo
Logo
composite consult GmbH
Hof Göhren 13
19061 Schwerin
Tel.: 0385 - 59 38 36 50
Fax: 0385 - 59 38 36 49
E-Mail: kontakt@composite-consult.de

Technische Unternehmensberatung im Bereich Faserverbundwerkstoff

Die composite consult GmbH ist eine Gruppe beratender Ingenieure, die sich dem Bereich Faserverbundwerkstoff verschrieben haben.

Wir haben sowohl die technischen als auch die ökonomischen Belange im Blick und betreuen unsere Kunden weltweit von ihrer Idee bis zu deren Umsetzung. Wir leisten dabei problemorientierte und projektspezifische Beratung in großem Stil. Standortauswahl für Fertigungen, detailgenaue Fertigungsplanung und ein nachhaltiges und nachvollziehbares Fertigungskonzept bieten wir ganzheitlich. Wir begleiten den Kunden auf Wunsch von der Phase des Produktionsstarts bis zur Nachsorge und technischen Unterstützung im Rahmen einer konstanten Geschäftsbeziehung. Bauteile aus Faserverbundwerkstoff werden nach unserer Beratung günstig und spezifiziert gebaut unter Optimierung aller an der Produktion beteiligten Prozesse. Wir stehen für produktionsgerechtes Design in Sachen Rotorblattfertigung, Gondel- und Nabenverkleidungen. Produktionslayouts, ökonomische Umsetzbarkeit und Standortüberwachung geben dabei die notwendige Planungssicherheit für unsere Auftraggeber. Hier unterstützen wir mit ausgefeilten Kosten-Nutzen-Analysen und checken mehrere Produktionsvarianten auf ihre technische Machbarkeit und ihre Kosten. Ein übersichtlicher Variantenvergleich verschafft Klarheit für zukünftige Optimierungen.

Wir bringen mit:
Know-how im Bereich des Faserverbundwerkstoffs, neuester Technologien, effizienter Prozesse und individueller Designs, sowie zugehöriger Werkzeuge, Ausrüstung und Flexibilität. Wir arbeiten sowohl im In- als auch im Ausland.

  • Technische Beratung
  • Prozess- und Produktaudits
  • Fertigungsüberwachung
  • Prozess- und Qualitätsoptimierung
  • Fertigungsplanung
  • Reparaturbegleitung

Die composite consult GmbH ist im Bereich "Technische Unternehmensberatung im Bereich der klassischen und innovativen Faserverbundtechnik" nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Mit neuer Technik in neue Märkte

Die Windenergie hat sich in den vergangenen Jahren rasend schnell entwickelt. Windenergieanlagen sind komplexe Anlagen, die unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden müssen. Ein gut gebautes Rotorblatt schafft Sicherheit im reibungslosen Betrieb und der Effizienz einer Anlage. Unsere Dienstleistungen konzentrieren sich ganzheitlich auf die Fertigungsprüfung beim Bau von Rotorblättern, Gondel- und Nabenverkleidungen. Wir sind die Experten auf dem Gebiet problemorientierter und projektspezifischer Beratung beim Einbau und Betrieb dieser Teile an Windenergieanlagen. Unsere zertifizierten Inspektoren begleiten unsere Kunden auf Wunsch bei allen Vorhaben rund ums Rotorblatt. Wir arbeiten sowohl mit Betreibern als auch mit Herstellern von Off- und Onshore-Windenergieanlagen.

Wir arbeiten national und international, bieten umfassende Beratungsdienste an und führen technische Prüfungen an Windenergieanlagen durch. Wir zählen zu den führenden Spezialisten im Bereich der Glasfaserverbundwerkstoffe.
Unsere Beratung setzt früh an. Es gibt Unsicherheiten, ob der Lieferant der richtige ist? Für Standortauswahl, Fertigungsplanung und Fertigungskonzept soll auf langjährige Profis zurückgegriffen werden? Ein umsichtiges Prozess-Audit soll die Fertigung perfektionieren? Bei uns werden alle Fragen aus einer Hand beantwortet. Wir begleiten ganzheitlich und unterstützen beim Aufbau von Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungssystemen.

Wir sind die Fachmänner für Prototypen und Erstmusterprüfung. Wir begutachten nicht nur theoretisch, sondern analysieren anhand von Praxistests, ob alles funktioniert. Anschließend schulen wir auf Kundenwunsch ihre Mitarbeiter, damit die Theorie in die Praxis Einzug findet.

Helgoland – Nord-Ostsee-Projekt
Regelmäßige Inspektionen schaffen effiziente und langlebige Arbeiten der Windenergieanlagen in der Nordsee.

"Cooperation Israel and Germany is not exactly obvious. But she has been working very well for eight years. We value the personal approach and the routine work of the teams."
Roni Yakobovich, RTIAviation Products Ltd., Israel

Technische Beratung
Kundenansprache auf der Höhe der Zeit mit gut ausgebildetem Team und eigenen Ideen.

Audits
Lieferantenaudits, Optimierungsaudits, Dokumentationsaudits validiert nach Vorgaben der Zertifizierungsbehörde oder des Kunden.

Taicang/China Projekt
Prozess- und Qualitätsoptimierung mit komplett umfunktioniertem Werk in Kundenauftrag.

"Technical know-how in technical consulting and active accompaniment of all production phases, especially in our production facilities in India and China, is necessary. For many years we have cooperated with the inspectors of composite consult GmbH. They ensure smooth processes and quality-oriented work."
Micha Schulz, Vice President Global Supply Chain, Project at Service Quality at Senvion SE, Osterrönfeld

Prozess- und Qualitätsoptimierung
Kooperativ mit Auftraggeber und Hersteller die Ideallösung entwickeln und umsetzen.

Mit uns sind Sie sicher

Wir sind eine Gruppe beratender Ingenieure, die sich seit zehn Jahren am Markt behaupten. Wir Diplom-Ingenieure um Gründer Guido Wittwer sind eine eingeschworene Truppe, weil wir uns sehr lange kennen und vertrauensvoll miteinander arbeiten. Unsere Kunden gehören zu den größten Windenergieanlagenherstellern und -betreibern der Welt. Unser fachlicher Rat war von Anfang gefragt. Wir kommen ausnahmslos aus dem Bereich Fertigungserfahrung und nutzen unser tiefgreifendes Allroundwissen für alle anstehenden Projekte. Wir sind organisch gewachsen und im Bereich Windenergie nicht mehr wegzudenken. Fortlaufende Schulungen und Weiterbildungen runden unser breites Wissen noch immer ab. Wir sind alte Hasen und haben eine gute Reputation. Den technischen Background dafür bringen wir mit. Wir halten ein aktives Backoffice vor, dass eine Beratung jederzeit möglich macht. Über unsere Tochterfirma – tools for composite GmbH – können wir praktische Versuche durchführen, wie Materialtests und Bauteilversuche.

Unsere Auditoren sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Das ist uns wichtig. Fachliche Expertise, die nachhaltig und nachvollziehbar für den Kunden dokumentiert wird. Neue Herausforderungen treiben uns an. Wir suchen sie und bedienen sie. Up to date zu sein, im großen Bereich Windenergie ist wichtig. Die composite consult GmbH ist seit ihrem Bestehen ganz vorn dabei. Das ist unser Platz – so definieren wir uns.

Innogy Portugal Projekt
Fertigungsüberwachung ist gesetzliche Aufgabe für Hersteller und Betreiber von Windenergieanlage. Wir unterstützen die innogy in Portugal im Schichtsystem.

"Composite consult GmbH is an important player in quality-assured assessments of the manufacture of rotor blades and their operation. The inspectors are trained both onshore and offshore. Currently they are supporting us in a project in Portugal."
Karsten Lömker, O&M Portfolio Manager bei c/o innogy SE, Hamburg

Fertigungsüberwachung
Unter Einhaltung von Spezifikationen werden Fehler analysiert und Lösungsmuster erstellt. Prozessoptimierung ist oberstes Gebot.

Prozess- und Qualitätsoptimierung
Immer eine Idee weiter zu sein ist Pflicht. Wir entwickeln ganzheitliche, nachhaltige und effiziente Kundenkonzepte.

Mit robusten Prozessen in neue Märkte

Beratung, Audits und Fertigungsüberwachung sind unsere Mission. Hier gilt es, fortlaufend besser zu werden. Daran arbeiten wir jeden Tag. Unsere Vision für unsere Kunden soll es sein: Die Qualität unserer Leistungen aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln und damit unseren Kunden so viel Mehrwert zu generieren, dass dieser durch die große Nachhaltigkeit unserer Arbeit sich selbst bezahlt. Wir wollen weltweit robuste Prozesse für unsere Kunden etablieren. Robust heißt in diesem Fall stabil, nachvollziehbar und reibungslos. Prozesse, die laufen und ständig besser werden. Wir wollen kritische Prozesse unserer Kunden in robuste Prozesse umwandeln. Unsere Mission für die Zukunft wird es sein, Industrien dafür zu gewinnen, dass wir die in der Windenergie angewandten Prozesse, nämlich große Teile kostengünstig mit stabilen Prozessen und einer guten Qualitätskontrolle zu bauen, in anderen Branchen und mit anderen Themen anwenden.

Wir sind Visionäre und denken nach vorn. Wir wollen von einen handwerklich, auf Werkstattebene gefertigten Großbauteil, zu einem industrialisierten Produkt kommen. Das Risiko Mensch soll minimiert werden. Unsere Qualität soll beispielhaft sein. Da sind wir bereits ganz dicht dran.