Logo
Logo
composite consult GmbH
Hof Göhren 13
19061 Schwerin
Tel.: 0385 - 59 38 36 50
Fax: 0385 - 59 38 36 49
E-Mail: kontakt@composite-consult.de

Referenzen unserer Beratungsprojekte

Unser Ziel ist es, bestehende Prozesse zu optimieren und neue Märkte zu bedienen. Wir sind sowohl ein regionales als auch internationales Unternehmen. Neben Herzensprojekten in Norddeutschland – unserer Heimat – suchen wir weltweite Herausforderungen und erarbeiten Konzepte für Großunternehmen. Kontinuierliche Weiterentwicklung ist Motor und Inspiration. Wir denken groß und erlauben uns auch quer zu denken. Unser Slogan lautet deshalb: Mit neuer Technik in neue Märkte.

Durch den Einsatz von Mitarbeitern mit mehrjähriger Produktionserfahrung können wir unsere Kunden in Sachen Prozessoptimierung, Methodik und Qualität bestens beraten. Wir können das, was unsere Kunden brauchen. Unser Wissensvorsprung resultiert aus unserem Fachwissen. Wir haben keine Jungingenieure sondern ausschließlich Senior Berater beschäftigt. Sie platzieren unsere Lösungen mit viel Produktions- aber auch interkulturellen Erfahrungen. Alle Mitarbeiter haben Zusatzqualifikationen im Bereich Messtechnik (NDT, 3D-Scannen), Qualitätssicherung und Arbeitssicherheit (SCC) und Zugriff auf ein eigenes Prozesslabor. Wir sind eines der wenigen Unternehmen, die sich fortlaufend zertifizieren lassen. Geografisch ziehen wir mit unseren Kunden. Uns ist dabei kein Weg zu weit.

Eine Erweiterung unseres Portfolios in den Bereich des Schiffbaus und des Flugzeugbaus ist unsere nächste Aufgabe.

  • Technische Beratung
  • Prozess- und Produktaudits
  • Fertigungsüberwachung
  • Prozess- und Qualitätsoptimierung
  • Fertigungsplanung
  • Reparaturbegleitung

Die composite consult GmbH ist im Bereich "Technische Unternehmensberatung im Bereich der klassischen und innovativen Faserverbundtechnik" nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

2008

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Ing.-Schulung zum Thema Rotorblatt aus Fertigungssicht (Teil 1)

israelischer Luftfahrtkonzern

Werksplanung für die Fertigung von Rotorblättern aus Fertigungs- und Prozesssicht (> 1000 Rotorblätter / Jahr)

amerikanischer / chinesischer Hersteller

Beratung in Bezug auf Rotorblattfertigung (Fertigungs- und Prozessstrategien)

deutscher Hersteller

Grundlagenschulung Rotorblatt, Themenschwerpunkte: faserverstärkte Kunststoffe

europäischer Chemiekonzern

 

2009

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Technologietransfer / Unterstützung in der Ramp-up Phase einer Rotorblattfertigung in Bezug auf Fertigungsprozesse sowie Qualität und Quantität

indischer Hersteller

Ing.-Schulung (Prozess-Ing), Themenschwerpunkt: Produktpalette eines spez. Lieferanten (Teil 2)

israelischer Luftfahrtkonzern

Produktionsplanung / Erarbeitung eines ganzheitlichen Layouts für die Fertigung von Rotorblättern

deutscher WEA Hersteller

Unternehmens- und Marktpotentialanalyse sowie Ansätze für Realisierungskonzepte (Rotorblätter)

deutscher WEA Hersteller

2010

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Werksanlaufbegleitung eines Rotorblattwerkes (aus Sicht der Qualitätssicherung)

portugiesischer Hersteller

Unterstützung im Baltic 1 - Projekt (Qualitätssicherung / Inspektionen von Rotorblättern)

EnBW (Dänemark)

 

2011

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Prozessaudit in einer Rotorblattfertigung

chinesischer WEA Hersteller

Fertigungsbegleitung, Durchführung und Begleitung von Reparaturprozessen und Materialqualifizierung in einer Gondelverkleidungs- und Spinnerfertigung / div. Audits

versch. Hersteller (China / Indien)

Beratung zum Thema Windenergie, Schwerpunkt: Rotorblattfertigung (Marktpotential und Realisierungskonzepte)

israelischer Luftfahrtkonzern

Durchführung einer EMP in einem Offshore-Projekt

deutscher Hersteller

Rotorblattbegutachtungen / Schadensanalysen sowie Betreuung einer Prototypen-Reparatur

deutscher WEA Hersteller

Begleitung einer Prototypen- und Nullserienfertigung (Rotorblätter)

italienischer WEA Hersteller (in Indien)

2012

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Fertigungsbegleitung zur Sicherung der Bauteilqualität in einer Gondelverkleidungs- und Spinnerfertigung für einen dt. Kunden

versch. Hersteller (China / Indien)

Zahlreiche Gutachten/Inspektionen bei div. Herstellern (Rotorblätter / Gondeln / Spinner)

europäischer Hersteller (in ganz Europa)

Begleitung einer Rotorblatt-Prototypenfertigung aus Qualitätssicht sowie die Durchführung von Komponenten- und Endabnahmen in der Nullserie

italienischer WEA Hersteller (in Indien)

Dokumentationssichtung und Revisionierung von QS- und Fertigungsdokumenten sowie techn. Spezifikationen

europäischer Hersteller

2013

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Starthilfe für eine Rotorblattfabrik (Qualitätsmanagement-Perspektive)

kanadischer Hersteller

Zahlreiche Zertifikate / Inspektionen bei diversen Herstellern (Rotorblätter / Gondeln / Spinner)

europäischer Hersteller (in ganz Europa)

Unterstützung Offshore-Projekt (Qualitätsmanagement / Inspektion von Rotorblättern / Reparaturkontrolle)

Projektentwicklungs­unternehmen

Inspektionskampagne Untersuchung und Sichtung von Vorschäden nach Serienfehler

deutscher WEA-Hersteller

Inspektionskampagne Rotorblatt-Nachrüstung

europäischer Hersteller (weltweit)

Material-Scout für Rotorblatthersteller Evolution, Vorprüfung, Qualifizierungsprozess

europäischer Hersteller

2014

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Starthilfe für eine Rotorblattfabrik (Qualitätsmanagement-Perspektive)

kanadischer Hersteller

Zahlreiche Zertifikate / Inspektionen bei diversen Herstellern (Rotorblätter / Gondeln / Spinner)

europäischer Hersteller (in ganz Europa)

Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, Outsourcing der Produktion einer Gondelfertigung

europäischer Hersteller

Inspektionskampagne Untersuchung und Sichtung von Vorschaden nach Serienfehler

deutscher WEA-Hersteller

Inspektionskampagne Rotorblatt-Nachrüstung

europäischer Hersteller (weltweit)

Kundenspezifisches Endkontrollrotorblatt in Asien

deutscher WEA-Hersteller

2015

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Starthilfe für eine Rotorblattfertigung (Qualitätsmanagement-Perspektive)

kanadischer Hersteller

Zahlreiche Zertifikate / Inspektionen bei diversen Herstellern (Rotorblätter / Gondeln / Spinner)

europäischer Hersteller (in ganz Europa)

Unterstützung Offshore-Projekt, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, Inspektionen von Rotorblättern

europäischer Hersteller

Inspektionskampagne, Untersuchung und Sichtung von Vorschäden nach Serienfehler

deutscher WEA-Hersteller

Support Onshore-Projekt, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, Inspektionen von Rotorblättern

europäischer Hersteller

Unterstützung einer Rotorblattfertigung (Qualitätsmanagement-Perspektive)

europäischer Hersteller

2016

AufgabenschwerpunktBranche / Unternehmen

Fehlerbehebung bei Produktionsfehlern, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers

europäischer Hersteller

Zahlreiche Zertifikate / Inspektionen bei diversen Herstellern (Rotorblätter / Gondeln / Spinner)

europäischer Hersteller (in ganz Europa)

Unterstützung Offshore-Projekt, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, Inspektionen von Rotorblättern

europäischer Hersteller

Inspektionskampagne Untersuchung und Sichtung von Vorschaden nach Serienfehler

deutscher WEA-Hersteller

Support Onshore-Projekt, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, Inspektionen von Rotorblättern

europäischer Hersteller

Unterstützung einer Rotorblattfertigung, Mitglied des Projektmanagements des Auftraggebers, (Qualitätsmanagement­perspektive)

europäischer Hersteller

Projekt
Fertigungsüberwachung für den Zeitraum eines gesamten Produktionssegments als Ingenieurleistung vor Ort. Implementierung optimaler Produktionsbedingungen und Bauteile.

Teilleistung
Schadensbegutachtung bei beispielsweise Abbruch eines Rotorblatts im Gelände oder auf dem Wasser. Begutachtung und Begleitung für die gesamte Baureihe.

Teilleistung
Schulung der Mitarbeiter auf Kundenwunsch für eine optimierte, effiziente und nachhaltige Produktionsschiene.

Helgoland – Nord-Ostsee-Projekt
Regelmäßige Inspektionen schaffen effiziente und langlebige Arbeiten der Windenergieanlagen in der Nordsee.

"Cooperation Israel and Germany is not exactly obvious. But she has been working very well for eight years. We value the personal approach and the routine work of the teams."
Roni Yakobovich, RTIAviation Products Ltd., Israel

Technische Beratung
Kundenansprache auf der Höhe der Zeit mit gut ausgebildetem Team und eigenen Ideen.

Audits
Lieferantenaudits, Optimierungsaudits, Dokumentationsaudits validiert nach Vorgaben der Zertifizierungsbehörde oder des Kunden.

Taicang/China Projekt
Prozess- und Qualitätsoptimierung mit komplett umfunktioniertem Werk in Kundenauftrage.

"Technical know-how in technical consulting and active accompaniment of all production phases, especially in our production facilities in India and China, is necessary. For many years we have cooperated with the inspectors of composite consult GmbH. They ensure smooth processes and quality-oriented work."
Micha Schulz, Vice President Global Supply Chain, Project at Service Quality at Senvion SE, Osterrönfeld

Prozess- und Qualitätsoptimierung
Kooperativ mit Auftraggeber und Hersteller die Ideallösung entwickeln und umsetzen.

Teilleistung
In eigener Verantwortung die komplette Prozess- und Fertigungsentwicklung für einen Prototypen begleiten.

Teilleistung
Schulung von Mitarbeitern in Indien, damit sie das Handwerk verstehen.

Innogy Portugal Projekt
Fertigungsüberwachung ist gesetzliche Aufgabe für Hersteller und Betreiber von Windenergieanlage. Wir unterstützen die innogy in Portugal im Schichtsystem.

"Composite consult GmbH is an important player in quality-assured assessments of the manufacture of rotor blades and their operation. The inspectors are trained both onshore and offshore. Currently they are supporting us in a project in Portugal."
Karsten Lömker, O&M Portfolio Manager bei c/o innogy SE, Hamburg

Fertigungsüberwachung
Unter Einhaltung von Spezifikationen werden Fehler analysiert und Lösungsmuster erstellt. Prozessoptimierung ist oberstes Gebot.

Prozess- und Qualitätsoptimierung
Immer eine Idee weiter zu sein ist Pflicht. Wir entwickeln ganzheitliche, nachhaltige und effiziente Kundenkonzepte.